Drucken

 


Serviceseite von Image World Plus!



Service direkt vor Ort per Fernzugriff


Kunden-Modul pcvisit Support 15.0 starten


  • Schnelle und unkomplizierte Hilfe ermöglicht das Servicetool PC Visit. Service direkt vor Ort - dafür muss man nicht mehr unbedingt neben Ihnen sitzen - mit PC Visit, einem Servicetool für den Fernzugriff, sind wir auf ihren Wunsch hin in der Lage, Ihnen schnelle und unkomplizierte Hilfe zur Bedienung unserer Produkte vor Ort zukommen zu lassen.
  • Möchten Sie diesen Service in Anspruch nehmen, so klicken Sie oben auf das Bild - Kunden - Modul jetzt starten - und laden Sie das Kundenmodul (eine Datei) auf ihren PC. Starten Sie die Datei (es ist keine Installation erforderlich) erst, nach dem Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben und nach Aufforderung durch uns.
  • Nehmen Sie nun Kontakt mit uns auf. Nachstehend finden SIe unsere Informationen zur Kontaktaufnahme.
    .
  • Angaben des Herstellers von PC Visit zur Sicherheit finden Sie im unteren Bereich dieser Seite.

Kontaktaufnahme per Email



  • Um Ihnen schnell weiterhelfen zu können, benötigen wir von Ihnen ihre Kontaktdaten, die Seriennummer ihres Produktes und eine kurze Beschreibung ihres Anliegens. Diese Informationen senden Sie uns bitte per Email an die oben gezeigte Service Emailadresse.
  • Wenn Sie Fragen zur Freischaltungn bzw. zur Produktaktivierung haben, so kontaktieren Sie bitte hierfür unsere Webseite für die Produktaktivierung www.iwpprofiprint.de. Dort sind alle Informationen zur Freischaltung bereitgestellt.
  • Die Nutzung unserer Produkte erwerben Sie über unseren Shop www.iwpshop.de . Hier finden Sie auch alle relevanten Informationen zum Erwerb und zur Nutzung der Produkte.
  • Produktspezifische Beschreibungen finden Sie auf den jeweiligen Webseiten der Produkte.

Telefonische Kontaktaufnahme


  • Bei uns ist der Service noch die Bezeichnung wert. Hand in Hand mit unseren Anwendern, das ist unser Motto. Unser Service finanziert sich über den Verkauf der Nutzung unserer Produkte. Haben Sie die zeitliche Nutzung eines unserer Produkte über unser Portal erworben, so helfen wir Ihnen in dieser Zeit gerne weiter.
  • Telefonischen Support erhalten Sie in der Zeit von Montag - Donnerstag von 14:00 - 16:00 Uhr. Sollten Sie uns nicht sofort erreichen, so hinterlassen Sie uns bitte ihre Rufnummer(nur Festnetznummern), ihre Seriennummer und schildern kurz den Grund ihres Anrufes. Wir rufen Sie zurück!
  • Außerhalb der oben genannten Zeiten erreichen Sie uns über unsere oben angegebene Emailadresse.

Angaben des Herstellers von PC Visit zur Sicherheit


Kunden-Modul pcvisit Support 15.0 starten


  • Das symmetrische AES Verschlüsselungsverfahren (256-Bit Rijndael-Algorithmus) über mehrstufige Security Layer sorgt für eine „abhörsichere Leitung". Zusätzlich verhindert pcvisit während der gesamten Verbindungsdauer aktiv, dass die Daten von Dritten manipuliert werden können und sichert die Authentizität beider Seiten. Mit diesem hohen Sicherheitsstandard ist eine pcvisit Fernwartung so sicher wie Online-Banking.
  • Die international anerkannte Stammzertifizierungsstelle Verisign hat pcvisit ein Code-Signierungs-Zertifikat ausgestellt. Damit wird sichergestellt, dass jedes im Internet heruntergeladene pcvisit Modul auch tatsächlich die original pcvisit Software ist. Bei jedem Download wird überprüft, ob der Programmcode der Originalsoftware entspricht und unverändert übertragen wird. Eine Manipulation der übertragenen Software durch Dritte wird ausgeschlossen. Mit dem Code-Signierungs-Zertifikat erhalten Sie somit bei jeder pcvisit Fernwartung eine zusätzliche Sicherheit von einer neutralen Stelle.
  • Standardmäßig ist eine Fernsteuerung des Kunden-Systems erst nach einer Bestätigung durch den Kunden möglich. Erst nach dieser Bestätigung des Gegenübers kann der entfernte PC ferngesteuert werden. Jede Aktivität kann dabei über den bewegten Mauszeiger nachverfolgt werden. Unsichtbare Manipulationen sind hierbei ausgeschlossen. Die laufende Fernsteuerung wird über einen gedrückten Button angezeigt. Per Mausklick (Betätigen des Stop-Buttons) kann der Fernzugriff oder auch die gesamte pcvisit Fernwartung sofort abgebrochen werden.
  • Dank der Support-Hinweis Funktion bieten Supporter dem Kunden gleich zu Beginn der Fernwartung über das Startfenster des Kunden-Moduls transparent und fair die Support-Bedingungen an. Ist die Option aktiviert, dann wird der Kunde nach Eingabe der Fernwartungs-ID noch einmal explizit um seine Erlaubnis gebeten, den Support zu beginnen. Diese Zustimmung wird im Fernwartungsprotokoll vermerkt und ist für den Supporter gegenüber dem Kunden jederzeit belegbar.